CUVÉE BLANCHE Schloss Salenegg, AOC Graubünden

CHF 22.50

Weinbeschrieb

Jahrgang: 2020

Volumen: 13%

Region: Graubünden

Trinkreife: Jahrgang + 3 Jahre

Traubensorten: Pinot Noir, Chardonnay

Geniessen zu: Apéro, Vorspeisen, Fisch- oder asiatischen Gerichten.

Karton: 6x

Beschreibung

Schloss Salenegg

Wein und Schloss Salenegg gehören untrennbar zusammen. Seit 1068 werden im ältesten Weingut Europas herrschaftliche Weine naturnah angebaut und gekeltert. Bereits 950 legte der Prior des Klosters Pfäfers den Grundstein zur heutigen Schlossanlage mit ihrem Weinberg. Die Familie von Gugelberg bürgt seit 1654 für Qualität und Originalität. Heute leitet Helene v. Gugelberg die Geschicke des Gutes mit Weitblick.

Typus: Passepartout

Die Nase zeigt viel Frucht mit feinen blumigen Noten, Banane und sogar etwas Maracuja. Im Gaumen ist die Cuvée Blanche wunderschön ausbalanciert, da Frucht und Säurestruktur perfekt aufeinander abgestimmt sind, was die Fruchtsüsse ohne jeglichen Restzucker voll zum Tragen bringt.

Diese Cuvée passt einfach zu allem: zum Apéro ebenso wie zu einer Vorspeise mit Fisch oder einem asiatischen Gericht. Die Kombination der frischen Säure, der Trockenheit und dem durch den Chardonnay mitgebrachten Körper verleiht unserer Cuvée Blanche die besondere Note, mit der man immer richtig liegt. Eine Schmeichlerin, die nicht sättigt und Lust auf Me(e)(h)r macht.

Eine Cuvée aus den typischen Rebsorten der Bündner Herrschaft. Chardonnay und Pinot Noir (weiss gekeltert) perfekt vereint

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CUVÉE BLANCHE Schloss Salenegg, AOC Graubünden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Content missing