BLAUBURGUNDER TRADITIONELL Schloss Salenegg, AOC Graubünden

CHF 27.50

Der Blauburgunder «Schloss Salenegg» ist der traditionelle Wein der Bündner Herrschaft.

 

Weinbeschrieb

Jahrgang: 2019

Volumen: 13%

Region: Graubünden

Trinkreife: Jahrgang + 5 Jahre

Traubensorten: Pinot Noir

Geniessen zu: Fleichgerichten vom Kalb, Rind, Lamm, Bündner Spezialitäten und gereiftem Käse

Karton: 6x

Kategorien: , ,

Beschreibung

Schloss Salenegg

Wein und Schloss Salenegg gehören untrennbar zusammen. Seit 1068 werden im ältesten Weingut Europas herrschaftliche Weine naturnah angebaut und gekeltert. Bereits 950 legte der Prior des Klosters Pfäfers den Grundstein zur heutigen Schlossanlage mit ihrem Weinberg. Die Familie von Gugelberg bürgt seit 1654 für Qualität und Originalität. Heute leitet Helene v. Gugelberg die Geschicke des Gutes mit Weitblick.

Typus: Das Urgestein

Dem Auge präsentiert sich der Traditionell mit seiner typischen dunklen Blauburgunderfarbe mit violetten Reflexen. In der Nase ist unverkennbar die reine Pinot Noir-Frucht (Himbeere, Erdbeere) mit ihrer feinen Würzigkeit sowie den sehr dezenten Röstnoten im Hintergrund.

Ein seidenfeiner Antrunk wird von weichen Gerbstoffen und einer moderaten Säure unterstützt. Bis nach dem langen Abgang ist sein Gesamteindruck tänzerisch weich, doch sehr ausdrucksstark.

Klassisch zu einem Bündner-Plättli ist der Blauburgunder Traditionell von Schloss Salenegg auch mit einem Schmorbraten oder deftigen Gerichten ein Genuss.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BLAUBURGUNDER TRADITIONELL Schloss Salenegg, AOC Graubünden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Content missing